SC Inzell - SV Ruhpolding 3:2

Wieser lässt Inzell jubeln!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell – Am Dienstagabend gewann der SC Inzell sein Heimspiel gegen den SV Ruhpolding mit 3:2. Wieser schießt den SV Inzell an die Tabellenspitze. Der SC ist mit neun Punkten zurzeit auf dem ersten Tabellenplatz. Der SV Ruhpolding befindet sich derzeit auf dem sechsten Platz.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Zunächst gingen die Gäste durch Thomas Plenk (11.) mit 1:0 in Führung. Noch vor der Halbzeitpause glich Fabian Zeidler (30.) für den SC Inzell zum 1:1 aus. Fabian Zeidler war es auch, der in der 58. Minute das 2:1 für Mannschaft erzielte. Nur zwei Minuten später erzielte der Ruhpoldinger Valentin Gstatter (60.) den 2:2 Ausgleichstreffer. Den viel umjubelten Siegtreffer erzielte Andreas Wieser in der 88. Spielminute für den SC Inzell. Zum Schlusspfiff musste der Schiedsrichter Michael Häring noch den Inzeller Michael Hernandez vorzeitig mit Gelb/Rot vom Platz stellen. Am Ende blieben die Punkte in Inzell.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare