SV Kirchanschöring - BSC Surheim 3:5

Viele Tore in Kirchanschöring

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kirchanschöring – Der BSC Surheim konnte sein Auswärtspiel beim SV Kirchanschöring II mit 5:3 für sich entscheiden. Ganze sieben Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Zunächst brachte Josef Höller (14.) per Elfmeter die Hausherren in Führung. Nach dem Seitenwechsel glich der Surheimer Christian Kreuzeder zum 1:1 aus. Christian Kreuzeder war es auch der seine Mannschaft in der 63. Minute mit 2:1 in Front brachte. Zum 2:2 Ausgleich traf der Kirchanschöringer Christian Wallisch in der 72. Spielminute. Nur eine Minute später traf Sebastian Huber zum 3:2 und brachte seine Surheimer auf die Siegerstraße. Sebastian Häusl (82.) per Strafstoß und Thomas Ehrmann (87.) erzielten jeweils die Treffer vier und fünf. Am Ende hieß es 5:3 für Surheim.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare