ASV Piding - ASV Grassau 0:2

Hain trifft doppelt trotz Ampelkarte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding – Der ASV Grassau gewinnt auswärts beim ASV Piding mit 2:0. Schiedsrichter Alfred Linhart musste an diesem Samstagnachmittag viele gelbe und Gelb/Rote Karten verteilen.

Service: 

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

In der 33. Spielminute traf Helmut Hain zum 1:0 für den ASV Grassau. Helmut Hain erhöhte in der 83. Minute auf 2:0 für seine Mannschaft. Nur fünf Minuten später bekam er von Schiedsrichter Alfred Linhart die Gelb/Rote Karte und musste das Spielfeld vorzeitig verlassen. In der 90. Minute folgte ihm dann noch sein Teamkollege Thomas Färbinger mit in die Kabine. Er sah ebenfalls die Gelb/Rote Karte. Am Ende blieb es beim 2:0 für Grassau.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare