ASV Piding - SV Ruhpolding 3:2

Knapper Sieg für Piding!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding – Der ASV Piding siegte im Heimspiel gegen den SV Ruhpolding knapp mit 3:2. Peter und Hans Freimanner besorgten an diesem Samstagnachmittag die Tore für den ASV Piding.

Service:

- Zur Tabelle

- Zur Spielstatistik

Peter Freimanner (14.) brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung. In der 23. Spielminute konnte der SV Ruhpolding durch Michael Mayer zum 1:1 ausgleichen. Peter Freimanner markierte in der 45. Minute das 2:1 für Piding. Nur eine Minute später glich der SV Ruhpolding wieder aus. Torschütze war Alexander Jost. In der 73. Minute musste der Ruhpoldinger Bernhard Braun mit Gelb/Rot das Spielfeld vorzeitig verlassen. Das viel umjubelte 3:2 für Piding erzielte Hans Freimanner in der 79. Spielminute. Auch der Pidinger Stefan Beranek musste mit Gelb/Rot das Feld in der 87. Minute vorzeitig verlassen.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare