Kein Sieger in Traunwalchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einem spannenden Spiel haben sich der TSV Traunwalchen und der SV Vachendorf mit 2:2-Unentschieden getrennt. Florian Schwab brachte die Hausherren nach zehn Minuten in Führung, doch Vachendorf schlug in Person von Georg Klauser (16., 32.) gleich doppelt zurück.

Jakob Zimmermann markierte in der 63. Minute den Endstand. Vachendorf klettert mit dem Punktgewinn auf Rang Fünf, Traunwalchen bleibt auf einem Abstiegsrelegationsplatz.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare