BSC Surheim - TSV Traunwalchen 2:4

Michael Neuhauser bezwing Surheim im Alleingang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Surheim - Surheim verliert auch gegen den TSV Traunwalchen mit 4:2. Entscheidender Mann des Spiels war Michael Neuhauser, der sich dreimal in die Torschützenliste eintragen konnte.

Service:

Zur Tabelle:

Zur Spielstatistik:

Den ersten Treffer erzielte Neuhauser in der zwölften Minute. In der 36. Minute legte selbiger das 2:0 für den Gast drauf. Dieses Mal per Elfmeter. Den zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer machte Sebastian Häusl in der 40. Minute.

In der 57. Minute wurde Maximilian Ofner mit Gelb-Rot zum Duschen geschickt. Wieder war es Neuhauser, der die Überzahl ausnutzte und zum 3:1 traf. Florian Schnugg gelang in Unterzahl das 3:2 für Surheim. Der BSC musste die Partie zu neunt beenden, da auch Sebastian Häusl mit der Ampelkarte vom Platz flog. Sebastian Thois machte, mit dem 4:2 in der 87. Minute, den Deckel drauf.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare