Surheim weiter punktlos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Beim BSC Surheim hält die Krise an: Auch am vierten Spieltag gab es keine Punkte für den BSC.

Der TSV Waging II hatte bereits im ersten Spielabschnitt eine Vielzahl an Chancen, doch waren die "Seerosen" im Angriff einfach nicht effizient genug, um den ersten Treffer des Spiels zu markieren. Dies änderte sich auch in der zweiten Hälfte zunächst nicht, erst in der Schlussviertelstunde fiel die Entscheidung: Florian Görgmeier schnürrte innerhalb von zehn Minuten einen Doppelpack (77. und 87.) und ließ im Kellerduell die Bezirksliga-Vertretung aus Waging jubeln. Die weiter punktlosen Surheimer haben nächste Woche Weildorf vor der Brust, Waging spielt gegen Berchtesgaden.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare