SVL vergibt 3:0-Führung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das gibt es doch nicht. Mit 3:0 führte Laufen in Bischofswiesen bereits, doch trotzdem musste der SV die Heimreise mit null Zählern antreten.Gerhard Nafe traf doppelt und auch Mühlberger netzte beim FCB.

Doch die Hausherren schalteten anscheinend gleich mehrere Gänge nach oben: Huthoefer noch mit dem 1:3 vor der Pause, dann legten zweimal Michael Hirsch und einmal Markus Koller den Laufenern noch nach - der Endstand also 4:3 in einer verrückten Partie, die der SV Laufen eigentlich nach einer halben Stunde längst für sich entschieden hatte - eigentlich.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 4

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare