Dirscherl trifft doppelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit einem 0:2-Auswärtssieg verabschiedet sich der SV Ostermünchen in die Sommerpause. Mann des Spiels war zweifellos Christian Dirscherl, der den Aufsteiger aus Schloßberg im Alleingang die Pleite am letzten Spieltag zufügte.

Ostermünchen schlussendlich auf Rang vier der Kreisliga 1, Schloßberg mit 31 Zählern deutlich über dem Strich.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare