Zu fahrlässig mit Torchancen: Nußdorf remisiert nur gegen Oberndorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr als ein 1:1 wäre für den SV Nußdorf gegen die Gäste aus Oberndorf möglich gewesen. Die Hausherren bestimmten über weite Strecken das Spielgeschehen und hatten auch die besseren Chancen auf ihrer Seite, die sie allerdings nicht effektiv nutzen konnten.

So passt es ins Spielgeschehen, dass der einzige Nußdorfer Treffer aus einer Standard-Situation resultierte - Adrian Bogner verwandelte in der 16. Minute einen Foulelfmeter. Bereits kurze Zeit später glich Oberndorf allerdings aus, als Alfons Linner plötzlich fünf Meter vorm Nußdorfer Gehäuse frei stand und nur noch einschieben musste (25.)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare