FC Grünthal - SG Reichertsheim-Ramsau 0:2

Reichertsheim gibt sich im Derby keine Blöße und bleibt ganz oben dran

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grünthal - Ihre Pflichtaufgabe, um weiterhin ganz vorne im Kampf um die Meisterschaft mitzumischen, hat die SG Reichertsheim-Ramsau beim Derby in Grünthal erledigt und mit 2:0 gewonnen.

Service:

Kein gutes Pflaster war die Sportanlage des FC Grünthal in jüngster Vergangenheit für die SG Reichertsheim-Ramsau. Doch beim Derby am Sonntag-Nachmittag gaben sich die Reichertsheimer keine Blöße und gingen nach 90 Minuten als Sieger vom Platz.

Mit einem schnellen Treffer durch Korbinian Klein gingen die Gäste bereits in der 8. Minute mit 1:0 in Führung. Sebastian Pichlmeier war es, der die Führung mit dem Pausenpfif auf 2:0 in die Höhe schrabte (45.).

Nach dem Seitenwechsel verwaltete Reichertsheim die Führung geschickt und ließ nichts mehr anbrennen. Durch diesen Sieg zieht Reichertsheim von den Punkten her mit dem aktuell noch Tabellenzweiten vom SV Bruckmühl gleich. Allerdings haben die Reichertsheimer noch ein Spiel weniger auf dem Konto und könnten somit bei einem Sieg im Nachholspiel gegen Aschau am SVB vorbeiziehen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare