Vorschau: TSV Bad Endorf - SV Bruckmühl

TSV Bad Endorf empfängt Favorit SV Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Endorf - Nach zwei bescheidenen Spielen in der noch jungen Kreisliga gilt es für den TSV zu Punkten. Am kommenden Samstag um 15:00 Uhr dürfen wir die Gäste vom SV Bruckmühl - Fußball bei uns im Stadion an der Hans-Kögl-Straße begrüßen.

Mit dem SVB kommt auch ein Aufstiegsgarant in die Kurstadt, die Gäste hatten bisher zwei Partien und beide konnten sie mit 2:1 & 3:0 gewinnen, d.h. es wird keine leichte Aufgabe für unsere I. Mannschaft um Captain Yannik Kaiser. Nach dem Unentschieden in Amerang ist aber dennoch die Stimmung gut in der Mannschaft und man tritt mit breiter Brust gegen den Favoriten an. Auch Trainer Olly Kunz kann aus dem vollen Schöpfen, alle Spieler sind fit und heiß auf den Kreisliga Kracher.

Derzeit belegt der TSV den 13. Tabellenplatz, es gilt von diesen mit einem Sieg ins Mittelfeld zu rutschen. Die Kreisliga Saison 16/17 ist noch jung und es ist noch nichts verloren, dennoch muss alles stimmen, um die Gäste am Samstag zu besiegen. Der TSV freut sich über zahlreiche Zuschauer und auf einen Sieg unserer I. Mannschaft. Außerdem wünschen wir alles Spielern eine verletzungsfreie Partie und eine gute Anreise.

Pressemeldung: TSV Bad Endorf - Abt. Fußball

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare