Vorbericht: FC Grünthal - SB DJK Rosenheim II

Grünthal empfängt das Schlusslicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Am Sonntag ist im Sportpark in Unterreit der Sportbund Rosenheim II zu Gast. Anpfiff der Partie ist zur gewohnten Zeit um 15:00 Uhr.

Der FCG konnte am vergangenen Spieltag einen wichtigen Dreier einfahren. In einer bis zur letzten Minute spannenden Partie konnte sich der FC Grünthal mit 1:0 durchsetzen. Leider holte sich in der Nachspielzeit Pirmin Hornig noch eine Rote Karte ab und ist somit für Sonntag gesperrt.

Die Landesligareserve aus Rosenheim ist zwar Tabellenletzter, aber man darf diese junge Mannschaft auf keinen Fall unterschätzen. Zudem beträgt der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz nur 4 Zähler. Genau aus diesem Grund wird der Sportbund am Sonntag wohl alles in die Waagschale werfen. Außerdem haben die Rosenheimer noch einen Trumpf im Ärmel, die erste Mannschaft spielt bereits am Samstag.

Derweil ist der FC Grünthal um Coach Harry Mandl mit dem bisherigen Verlauf der Rückrunde zufrieden. Man konnte aus 4 Spielen, 7 Punkte erreichen. Natürlich weiß Schmid & Co, dass dies noch nicht reicht um die Klasse zu halten. Also wurde diese Woche fleißig trainiert und bestens auf den nächsten Gegner eingestellt.

Personell muss Mandl auf Raimund Asenbeck (Syndesmoseband Riss) und Pirmin Hornig (Rote Karte) verzichten. Ansonsten sind alle Mann an Bord und werden für 3 weitere Punkte gegen den Abstieg kämpfen.

Die zweite Garde des FC Grünthal empfängt auch am Sonntag aber um 13:00 Uhr den SpVgg Pittenhart. Auch hier müssen die Grünthaler unbedingt Punkte sammeln um die Klasse zu halten.

_

Pressemitteilung FC Grünthal / lc

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare