SB/DJK Rosenheim - TuS Bad Aibling 1:0

Nach Pleite beim SBR: Aibling-Coach "Moses" Riedl tritt zurück!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Josef "Moses" Riedl ist nicht mehr Trainer beim TuS Bad Aibling

Rosenheim - Der SB/DJK Rosenheim II hat durch einen knappen 1:0-Sieg gegen Bad Aibling die rote Laterne der Kreisliga 1 abgegeben. Josef "Moses" Riedl trat nach dieser Niederlage als Aibling-Trainer zurück. Es ist bereits der dritte Trainer-Rücktritt innerhalb einer Woche in der Kreisliga.

Service:

Lange musste die Landesliga-Reserve vom Sportbund darauf warten, jetzt war es für sie endlich so weit: Durch das 1:0 daheim gegen die Gäste aus Bad Aibling ist das Team von Werner Wirkner in der Tabelle einen Platz nach oben geklettert und belegt nicht mehr den letzten Tabellenplatz.

Der eingewechselte Leon Pott erzielte in der 73. Minute den erlösenden Siegtreffer für die Grün-Weißen. Das Kurstadt-Team befindet sich durch die Niederlage jedoch wieder mitten im Abstiegskampf und hat bloß noch vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsrelegationsplätze.

Interne Trainerlösung in Bad Aibling

Dieser Treffer hat für den TuS Bad Aibling allerdings nicht nur Konsequenzen in der Tabelle, sondern auch auf der Trainerbank: Wie beinschuss.de erfuhr, trat Josef "Moses" Riedl nach dem Spiel als Trainer des TuS Bad Aibling zurück. Abteilungsleiter Andreas Wegscheider bestätigte den Rücktritt am Sonntagnachmittag: "Moses Riedl ist aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Bis Saisonende setzen wir auf eine interne Lösung."

Nach Hermann Reiter beim SV Amerang und Georg Schmelcher beim SV Ostermünchen ist es bereits der dritte Trainerrücktritt innerhalb einer Woche in der Kreisliga.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare