Griesstätt wartet weiter und pack auch Nußdorf nicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV DJK Griesstätt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Gegen Nußdorf unterlagen die Griesstätter mit 1:3. Nach 24 Minuten brachte Josef Antretter die Gäste via Strafstoß in Führung, neun Minuten später erhöhte Adrian Bogner auf 2:0. Die Antwort der Hausherren folgte direkt im Gegenzug: Martin Stadler erzielte den Anschluss.

Den dritten Treffer erzielte Anton Lagler sechs Minuten nach dem Seitenwechsel. Somit rangiert Griesstätt mit großem Abstand immer noch auf dem letzten Tabellenrang.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare