TuS Prien - TuS Raubling 0:4

Aufsteiger Prien zahlt gegen Raubling Lehrgeld

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Prien - Vor 70 Zuschauern unterlag der TuS Prien dem TuS Raubling deutlich mit 4:0. Für Prien war es bisher die höchste Saisonniederlage in der Kreisliga.

Service:

Der TuS Raubling konnte in der 32. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Torschütze war Kazim Gökce. Sechs Zeigerumdrehungen später folgte das 2:0 für den Gast aus Raubling. Lukas Schöffel stand richtig und konnte einnetzen.

Zehn Minuten vor dem Ende stellte Pascal Neumüller auf 3:0. Fünf Minuten drauf dezimierte sich der TuS Prien, denn Martin Graf wurde mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen. In Überzahl markierte Simon Hölzl das 4:0. Die 89. Minute war gespielt. 

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare