SV Reichertsheim mit Auswärtserfolg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die Gäste aus Reichertsheim waren von Beginn an die spielbesimmende Mannschaft. Vor allem der agile Markus Eisenauer war für die Oberndorfer Abwehr nicht in den Griff zu bekommen. Sebastian Loipfinger hatte die beste Chance für die Gäste und nagelte in der 43 Spielminute einen Freistoß an das Lattenkreuz. Die Hausherren retteten ein Unentschieden in die Halbzeit. Doch nach Wiederanpfiff nahm Eisenauer keine Rücksicht und erzielte per Kopf den längst verdienten Führungsteffer per Kopf (64.). Nur fünf Minuten später machte Albert Schaberl mit einem überlegten Flachschuss aus elf Meten den Sieg perfekt (69.). Die Gäste springen mit diesem verdienten Auswärtserfolg auf den zweiten Tabellenplatz. (lip/hub)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare