Schramme rettet Edling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

In einer spannenden Begegnung zwischen dem FC Grünthal und dem DJK SV Edling ging der Gast als Sieger vom Platz.

Edling legte furios los und ging nach zwei Minuten in Führung. Torschütze war Benjamin Geiger.

Nach dem Pausentee entwickelte sich eine muntere Partie mit einigen Toren.

Nach einer Stunde erhöhte Frederik Schramme auf 2:0.

Die Antwort der Grünthaler blieb nicht lange aus. Vier Minuten nach dem 2:0 verkürzte Daniel Werner auf 2:1.

Wiederum nur vier Zeigerumdrehungen später markierte Patrick Schmid das 2:2.

Zwei Minuten vor dem Ende flog Denis Reiter mit Rot vom Platz.

Als die Partie schon zu Ende schien, erzielte Frederik Schramme das 3:2 für Edling. (mar)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare