Enzinger trifft in der Nachspielzeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen glücklichen Punktgewinn feierte der SV Oberteisendorf gegen den Abstiegsbedrohten TSV Altenmarkt. Die Gäste hingegen verschenkten zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die zahlreichen Zuschauer mussten lange auf den ersten Treffer warten. Manuel Karlstetter erzielte in der 69. Spielminute die Führung für die Altenmarkter – 0:1. Die Hausherren warfen anschließend alles nach Vorne und drückten auf den Ausgleich. Erst in der Nachspielzeit zappelte das Leder zum 1:1 im Netz (93.). Peter Enziger war der Torschütze zum späten und glücklichen Ausgleichstreffer. Bitter für den TSV, für den die Luft im Abstiegskampf immer dünner wird. (hub)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare