TSV Peterskirchen - FC Töging II 1:1

Remis in Peterskirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Peterskirchen - Leistungsgerecht trennten sich der TSV Peterskirchen und der FC Töging II mit 2:2-Unentschieden.

Service:

In der 41. Minute fiel das 0:1 für Töging. Nach einer Ecke von Michael Tot köpfte Benedikt Basslsperger einen Peterskirchner Verteidiger an. Der Ball fiel vor die Füße von Maximilian Mayr und der versenket per Dropkick aus elf Meter die Kugel. 58. Min: Riesenchance für Peterskirchen. Nach einem Konter über die rechte Seite passte Alexander Ortner auf Dominik Schlögl. Doch der scheiterte an einer Glanzparade von Tögings Andreas Kronburger.

72. Min: 1:1 für Peterskirchen. Eine Ecke landet bei Anton Urbauer und der schießt aus acht Meter ins linke Eck. 82. Min: Gelb-Rot für Tögings Alexander Hofer. Der regte sich über eine Fehlentscheidung des Schiris solange auf, bis dieser ihm zuerst Gelb und dann Gelb-Rot zeigte. 83. Min: Riesenchance für Peterskirchen. Nach einem weiten Freistoß aus dem Mittelfeld von Dominik Schlögl verlängerte Christoph Ortner den Ball an die Latte. Tögings Keeper wäre machtlos gewesen.

Fazit: Töging war die bessere Mannschaft und spielte bis zum 16er hervorragend. Die größeren Chancen hatte Peterskirchen, sodass das Remis in Ordnung geht.

-

Pressemitteilung FC Töging

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare