Sp. Gsch. Schönau - SV 1966 Kay 2:3

Siegtreffer in der Nachspielzeit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau - Was für ein fulminanter Saisonauftakt! Erst in der Nachspielzeit gelang dem Gast  der 3:2-Siegtreffer. Siegtorschütze war Christian Fuchs in der 90+2. Minute.

Service:

Die Heimelf erwischte den besseren Start und konnte nach 27. Minuten das 1:0 bejubeln. Torschütze war Stefan Althaus. Die Antwort folgte sechs Minuten später. Igor Sabo erzielte das zwischenzeitliche 1:1 für den Gast.

Spielmacher Tobias Stöger machte in der 37. Spielminute das 2:1 für Kay. Das Spiel war gedreht. Zehn Minuten nach dem Pausentee glich Stefan Weinbuch zum 2:2 aus. In der Folgezeit wurde die Partie immer ruppiger. Andreas Angerer wurde in der 90+1. Minute mit Rot vom Platz gestellt. Eine Zeigerumdrehung später stand Christian Fuchs goldrichtig und machte den 3:2-Siegtreffer für den SV Kay. 

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare