Heimpleite für Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eine knappe Heimpleite musste der FC Töging gegen die Gäste aus Buchbach hinnehmen. Mit 1:2 unterlagen die Töginger der Regionalliga-Reserve des TSV.   Der Spielverlauf in der Übersicht: In der ersten Halbzeit Töging mit klaren Feldvorteilen und drei sehr guten Möglichkeiten. Auf der Gegenseite hat Buchbach während der kompletten ersten Hälfte nicht eine Gelegenheit.   19. Minute: Pass von Adam auf Fuchshuber in die Spitze der von halbrechts alleine auf den Torwart zusteuert, den Ball aber nicht im Kasten unterbringen kann.   27. Minute: Weiter Ball von Sigl auf Fuchshuber, der wieder auf halbrechts durchgebrochen ist, seinen Meister aber erneut in Torwart Wolf findet.   35. Minute: Nach einer Ecke kommt Baumgartner Helmut völlig frei zum Kopfball, der Ball landet aber im Toraus.   55. Minute: Der Ball kommt links außen zu Fuchshuber, der quer in die Mitte zu Bley spielt. Dieser steht ganz alleine im Strafraum, verzieht aber deutlich.   61. Minute 1:0 Bley, Markus Ballgewinn im Mittelfeld, links außen setzt sich Fuchshuber gegen seinen Gegenspieler durch und legt wieder quer auf Bley. Dieser verwandelt flach aus 10 Metern.   64. Minute 1:1 Sonnleitner, Christian Foulspiel an Neubauer im Sechzehner und Sonnleitner verwandelt den fälligen Strafstoß.   70. Minute: Weiter Ball auf Bley, der halbrechts alleine vor Torwart Wolf am kurzen Pfosten vorbeischießt.   82. Minute 1:2 Sow, Mohamed Der Ball wird halbrechts auf Neubauer druchgesteckt, dieser legt im Strafraum quer zu Sow, der mit etwas Glück aus 8 Metern den Ball über die Linie bugsiert.   88. Minute Nach einer Ecke für Töging wird der Kopfball von einem Buchbacher Abwehrspieler auf der Linie geklärt. Zwei Nachschüsse werden dann nochmal von der Linie gekratzt, ehe Buchbach die Situation endgültig bereinigen kann.   Fazit: Töging mit einem guten Spiel, in dem aber die Chancenauswertung zu wünschen übrig ließ. Buchbach macht aus sehr wenigen Chancen 2 Tore und kann sich über etwas glückliche 3 Punkte freuen. (hof)

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare