SV Kay - TSV Bad Reichenhall 2:1

Kay wird Favoritenrolle gerecht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kay - Mit 2:1 gewann der SV 1966 Kay gegen den TSV Bad Reichenhall. Der Favorit musste ein wenig zittern und eine Gelb-Rote Karte von Josef Kraller hinnehmen.

Service:

Florian Schörgnhofer erzielte in der 17. Minute das 1:0 für Kay. Zehn Minuten drauf folgte das 2:0 durch Tobias Stöger. In der 56. Minute gelang Georg Hocheder der 2:1-Anschlusstreffer.

Von nun an wurde die Partie hektischer. In der Nachspielzeit flog Josef Kraller mit der Ampelkarte vom Platz.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare