Perach siegt in Unterzahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der FC Perach hat einen umkämpften aber umso wichtigeren Heimsieg gegen den SC Anger eingefahren. Die Hausherren setzten sich in einer spannenden Begegnung mit 1:0 (1:0) durch.

Das Tor des Tages erzielte Anton Putak bereits in der 21. Spielminute. Vor allem gegen Ende hatten die Hausherren zu kämpfen. Nach einer Gelb-Roten-Karte für Waldemar Beitow musste Perach die Führung in Unterzahl über die Zeit retten.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare