Reichenhall verpasst Relegation

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Was für ein bitterer Saisonabschluss für den TSV Bad Reichenhall. Mit einer 1:3-Niederlage gegen den Meister aus Traunreut hat der TSV am letzten Spieltag den zweiten Platz und somit die Relegation eingebüßt.

Der FC Hammerau zog auf der Zielgeraden an Reichenhall vorbei und spielt damit um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Bernd Schweidler (26.) brachte die Gäste in Führung, Maximilian Eschrich glich nur zwei Minuten später aus. Doch der TuS ließ trotz der vorzeitig gewonnenen Meisterschaft nicht locker und ging fünf Minuten vor der Pause durch Dominik Schneider erneut in Führung.

Johannes Schreiber besiegelte mit seinem Tor zum 3:1 den Traunreuter Sieg und hinterließ in Reichenhall hängenden Köpfe.

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare