Anschöring siegt weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der SV Kirchanschöring, der im Heimspiel den TuS Pfarrkirchen standesgemäß mit vier Toren abfertigte, geht als souveräner Wintermeister in die Pause. Der erste Treffer fiel bereits nach nicht einmal zehn Minuten: Schmidhuber mit dem 1:0 (8.).

Der Mannschaft von Patrick Mölzl gelang es früh, den Sack zu zumachen: Alois Straße mit dem zweiten Anschöringer Tor nach 38. Minuten: Spielführer Christian Heinrich ließ es sich aber auch nicht nehmen, nochmal für den Tabellenführer einzunetzten: In den Minuten 65 und 70 traf der Kapitän gleich doppelt.

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare