Der Aufsteiger mischt oben mit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tolle Serie für den FC Töging: Mit dem Sieg in Ismaning feiert die Reichenberger-Truppe den sechsten "Dreier" in Folge:

Die Partie begann für den Aufsteiger perfekt, Leipholz netzte nach nur vier Minuten in das Tor der Gastgeber, nachdem Torjäger Basslsperger den Ball nicht ideal traf. Weitere, richtig gute Torszenen entstanden nicht, der FCI tat sich nach vorne schwer und konnte in der Defensive immer noch entscheidend klären.

Nach der Halbzeitpause entwickelte sich ein recht zerfahrene Partie, die Kontrahenten suchten ihr Glück in langen Bällen - vergeblich. In der 82. Minute die Erlösung für die Gäste, als Basslsperger das so wichtige zweite Tor markieren konnte: Zuerst umspielte er zwei Ismaninger Verteidiger, ehe er auch noch den Keeper der Hausherren umkurvte und aus spitzem Winkel das Leder in die Maschen beförderte. Andreas Bichlmaier legte für seine Töginger in der Nachspielzeit sogar noch nach, sein Freistoß aus 20 Metern flog an der Mauer vorbei und landete im Kasten. (mbö/vog)

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare