Amerang am Boden, Waging und Kastl holen Big-Points

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nächste Pleite für Ebersberg

Neben dem Topspiel in Kolbermoor (hier gehts zum Spielbericht) stand der 15. Spieltag der Bezirksliga Ost ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. In Waldkraiburg kam es zum direkten Duell der Tabellennachbarn vom gastgebenden VfL und dem TSV Waging am See.

Die Gäste siegten durch zwei Tore von Andreas Kamml (41., 59.) mit 2:0 (1:0) und haben sich damit einen Puffer von drei Punkten auf den Relegationsplatz erarbeitet, auf den der VfL abgerutscht ist.

Amerang und Ebersberg im Schlamassel

Im zweiten Abstiegskrimi des Tages feierte der TSV Kastl einen 1:0-Heimerfolg über den TSV Ebersberg. Tobias Urban erzielte in der 22. Minute das Tor des Tages, Kastl verlässt damit die Abstiegsränge. Bei den Gästen hat auch die Trainerentlassung nicht den gewünschten Effekt mit sich gebracht, Ebersberg steht weiter auf einem direkten Abstiegsplatz.

Ob der SV Amerang diesen noch einmal verlassen wird, darf angesichts der letzten Wochen bezweifelt werden. Der Aufsteiger unterlag vor heimischem Publikum mit 0:2 gegen den SC Baldham-Vaterstetten und muss sich wohl an den Gedanken gewöhnen, dass das Abenteuer Bezirksliga nach nur einer Saison beendet ist.

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare