Brannenburg gewinnt 1. Indoor-Soccer-Cup

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Sieger aus Brannenburg

Finalsieg über ASV Happing

Acht Teams kämpften am 23.01. beim 1. Indoor Soccer Chiemgau Cup um den Titel im Indoor Sport Center Grassau.

Der TSV Brannenburg, TUS Prien, ASV Happing, SV Höslwang, SV Oberteisendorf, SV Prutting, TSV Bergen und der TSV Übersee waren angetreten, um den Titel unter sich auszumachen.

In einem spannenden und ereignisreichen Turnier sicherte sich schließlich der A-Klassist aus Brannenburg den Pokal.

Das Team von Hartmut Bender setzte sich im Finale gegen den ASV Happing durch. Am Ende siegte der TSV mit 6:2 und holte sich verdientermaßen den Titel.

Pressemitteilung ISC Grassau

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare