"Im Fokus" - Schweini bewahrt United vor Niederlage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Im Fokus (v.links): Bastian Schweinsteiger, Julian Weigl, Florian Niederlechner (obere Reihe), Andreas Voglsammer und die Bender-Zwillinge ©Facebook/beinschuss.de/uefa.com ©beinschuss.de

Die Beinschuss-Stars im Überblick

Ob die Bender-Zwillinge, Weltmeister Bastian Schweinsteiger oder die Youngster Julian Weigl, Florian Niederlechner und Andreas Voglsammer. Zahlreiche Spieler aus dem Kreis Inn/Salzach sind im Profibereich im Einsatz. Wie schlagen sich die Jungs im In- und Ausland? Wer hat am Wochenende überzeugt, wer hat noch Luft nach oben?

 

beinschuss.de gibt Euch in der Kategorie "Im Fokus" einen wöchentlichen Überblick:

 

Julian Weigl (Borussia Dortmund): Nach zwei Pflichtspielniederlagen in Folge hat der BVB mit einem 4:1 (2:1)-Heimerfolg gegen den VfB Stuttgart wieder in die Erfolgsspur gefunden. Gonzalo Castro (3.), Pierre-Emerick Aubameyang (19./90.) und Georg Niedermeier per Eigentor (65.) erzielten die Treffer für die Tuchel-Mannen. Julian Weigl musste genauso wie Kapitän Mats Hummels zunächst auf der Bank platznehmen und wurde in der 59. Spielminute für Kagawa eingewechselt. Nach seiner Einwechslung stand der BVB sicherer und war weiteren Tore näher als die Gäste dem erneuten Anschlusstreffer.

 

Lars Bender (Bayer 04 Leverkusen): Bayer Leverkusen und Schalke 04 trennen sich 1:1-Unentschieden und stecken weiterhin im Mittelmaß der Bundesliga fest. Beide Mannschaften haben aktuell 21 Zähler auf ihrem Konto und bleiben damit den eigenen Erwartungen deutlich hinterher. Eric Maxim Choupo-Moting brachte die Gäste in der 50. Spielminute mit 1:0 in Führung. Für den Ausgleich sorgte Sascha Riether mit einem Eigentor (85.) kurz vor Spielende. Bayer Kapitän Lars Bender wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach nicht mehr zum Einsatz kommen. Der Mittelfeldspieler wird nach Angaben von Cheftrainer Roger Schmidt am kommenden Dienstag bei einem Spezialisten in Basel am Sprunggelenk operiert.

 

Sven Bender (Borussia Dortmund): Fünf neue Spieler brachte BVB-Coach Thomas Tuchel im Vergleich zum 0:1 beim FK Krasnodar in der Europa League - unter anderem Sven Bender für den zuletzt schwachen BVB-Kapitän Mats Hummels. Der gebürtige Rosenheimer zeigte, dass er durchaus Ansprüche auf einen Platz in der Startelf hat und sich in den nächsten Wochen auch berechtige Hoffnungen auf weitere Einsätze von Beginn an machen darf. Im Spielaufbau agierte er souverän, war gegen den schnellen Werner meist zur Stelle (14., 38.) und überzeugte zudem mit einem starken Kopfballspiel. 

 

Florian Niederlechner (Mainz 05): Eintracht Frankfurt kann in der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 weiter nicht gewinnen. Das Rhein-Main-Derby gewannen die Mainzer am Samstag knapp mit 2:1 (2:0). Wie so oft in dieser Saison erzielten Yoshinori Muto (5. Minute) und Yunus Malli (43.) die Treffer für den FSV Mainz 05. Haris Seferovic markierte den Anschlusstreffer in der 62. Spielminute. Florian Niederlechner wurde in der 81. Minute für den erneut starken Torschützen Muto eingewechselt und hätte in der Schlussphase sogar noch den Treffer zum 3:1 per Kopf erzielen können.

 

Andreas Voglsammer (1. FC Heidenheim): Der FC Heidenheim verlor am 16. Spieltag zum zweiten Mal in Folge ein Heimspiel in der Nachspielzeit. Den bitteren Last-Minute-Treffer erzielte Freiburgs Joker Karim Guedé in der 91. Spielminute. Der FCH ging gegen die harmlosen Freiburger zunächst in Führung, musste dann aber noch vor dem Seitenwechsel den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Andreas Voglsammer musste die erneute Niederlage seiner Mannschaft diesmal von der Bank aus beobachten. Der Ex-Hachinger kam diesmal nicht zum Einsatz.

 

Bastian Schweinsteiger (Manchester United): Das Spitzenspiel in der Premier Lague zwischen dem Tabellenführer Leicester City und dem Rekordmeister Manchester United endete am vergangenen Samstag 1:1-Unentschieden. Leicester City hat nach der Punkteteilung die Tabellenführung abgegeben müssen und United verpasste den Sprung auf Platz eins. Für Bastian Schweinsteiger war es dennoch ein gelungener Abend. Der Nationalmannschaftskapitän erzielt seinen ersten Treffer für United und bewahrte seine Mannschaft dadurch vor der Niederlage. 

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare