Jahrgang 2004 - 2007

Zwei Tage Sichtungstraining beim SV Schloßberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schloßberg - Aktuell spielen in der Saison 2015/2016 im Kleinfeld-Bereich des SV Schloßberg insgesamt 11 Mannschaften im Ligabetrieb, die durch 13 lizensierte Trainer betreut werden.

Durch die hervorragende Arbeit der Trainer und Betreuer kann der SVS auf tolle Erfolge im Kleinfeld-Bereich zurückblicken und außerdem sehr erfolgreich den Breitensport mit dem Leistungsbereich verbinden. Allein in der D-Jugend ist der SV Schloßberg mit fünf Mannschaften im Ligabetrieb vertreten.

Aktuell ist die U13 in die höchste Liga, die Bezirksoberliga aufgestiegen! Die D2 spielt in der Kreisklasse mit überwiegend Spielern des jüngeren Jahrgangs sehr erfolgreich mit. Die U11 des SV Schloßberg hat nach der erfolgreichen Kreismeisterschaft, die sie mit fünf Punkten Abstand souverän gewonnen hat, leider das Endspiel in der Oberbayrischen Meisterschaft durch ein unglückliches Eigentor verloren. Das war trotzdem ein überaus außergewöhnliches Erlebnis, weil auch Bundesliga-Mannschaften im Turnier geschlagen wurden.

Diese Erfolge möchten wir weiterhin mit unserem Technik- und Torwarttraining leistungsgerecht erzielen und vor allem auch den Spaß im Verein in den Vordergrund stellen. Unsere Sportanlage mit dem Kunstrasenplatz, mehreren Rasenplätzen, unsere regelmäßigen Turniere und sonstige Veranstaltungen schaffen dafür ausgezeichnete Voraussetzungen.

Auch die vielen Zugänge in den letzten Jahren ermutigen uns dazu, Kinder der Jahrgänge 2004, 2005, 2006 und 2007 zu einem unverbindlichen Sichtungstraining nach Schloßberg einzuladen.

Jahrgang 2007, 29.06.2016 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Jahrgang 2006, 29.06.2016 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Jahrgang 2005, 01.07.2016 von 15:30 bis 17:00 Uhr

Jahrgang 2004, 01.07.2016 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vorher an den Umkleiden beim Vereinsheim in Waldering. (Walderinger Str. 80, 83071 Stephanskirchen)

Pressemeldung: SV Schloßberg

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare