Praxisschulung „Torhütertraining für D- bis A-Junior(inn)en“

BFV-Praxisschulung "Torhütertraining" beim SV Bruckmühl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Sonntag findet auf dem Gelände des SV Bruckmühl eine Praxisschulung des BFV zum Thema Torhütertraining statt.

Bruckmühl - Innerhalb der BFV-Kampagne „Pro Amateurfußball“ bietet der Bayerische Fußball-Verband seinen Vereinen durch die Arbeitsgruppe „Schulung von Vereinsmitarbeitern in der Praxis“ die Möglichkeit, sich mithilfe von verschiedenen Praxisschulungen für die Altersklassen U15 bis U19 praktische Trainingshilfen direkt in den Verein zu holen.

Am Sonntag, den 26.06.2016 findet die Praxisschulung „Torhütertraining für D- bis A-Junior(inn)en“ ab 10:00 Uhr auf dem Sportgelände des SV Bruckmühl statt.

Vor Ort findet eine Demotrainingseinheit mit vier Torhütern statt.

Im Anschluss an die ca. 90-minütige Trainingseinheit folgt für die Trainer(innen) und Betreuer(innen) ein Theorieteil im Vereinsheim. Die Schulung dauert umfasst insgesamt ca. drei Stunden und die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Anmeldung per E-Mail an proamateur@bfv.de ist erforderlich!

Bei Fragen wenden Sie sich an BFV-Ansprechpartner Tobias Fischer unter Telefon 089 54 27 70-818.

_

Pressemitteilung SV Bruckmühl

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare