Hitzeschlacht gegen Vogtareuth? Oberndorf brennt auf Relegationsauftakt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Oberndorf (blau) startet in die Relegation

Am heutigen Freitag um 18:30 Uhr erwartet der DJK-SV Oberndorf den SV Vogtareuth zum ersten Entscheidungsspiel. Die beiden Mannschaften kennen sich, denn vor zwei Jahren spielte man noch in der Liga gegeneinander.

Die Gäste mussten dann eine Klasse tiefer und wollen sich jetzt erneut für die Kreisliga qualifizieren. Den zweiten Platz in der Kreisklasse sicherten sie sich gegen eine starke Konkurrenz, wo bis zum Schluss vier Mannschaften um den begehrten Relegationsplatz hinter Aufsteiger Bruckmühl kämpften.

Linner und Heimann kehren zurück

Oberndorf möchte die Kreisliga natürlich halten und am Freitag den Grundstein dafür legen, um für das Rückspiel am Dienstag in Vogtareuth eine gute Ausgansposition zu haben.

Beim SVO kehren mit Simon Heimann und Alfons Linner zwei Spieler in den Kader zurück, die länger gefehlt hatten. In Oberndorf erwartet man ein Duell auf Augenhöhe, denn beide Mannschaften spielten zuletzt überzeugend in ihren Punktspielen und können selbstbewusst in die Partie gehen.

Bei Temperaturen von ca. 30°C kommt es sicher auch auf die körperliche Verfassung der einzelnen Spieler und ihre Willensstärke an.

Pressemitteilung SJK-SV Oberndorf

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare