Kann Albaching die Spitze halten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Für beide Teams ist kein Platz in der Kreisklasse - Siegt der TSV Haag bleibt der TSV Soyen in der A-Klasse

Albaching, Haag und Soyen kämpfen um den Aufstieg - Im Keller kann es noch jeden treffen

Es wird in der A-Klasse 3 nochmal spannend an diesem letzten Spieltag. Der SV Albaching, als Spitzenreiter hat mit zwei Punkten Vorsprung auf den TSV Haag die beste Ausgangsposition. Selbst mit einer Niederlage gegen Reichertsheim ist ihnen der Relegationsplatz schon sicher, denn Tabellendritter TSV Soyen hat bereits vier Punkte Rückstand und kämpft somit nur noch um die Relegationsspielteilnahme.

Der TSV Haag muss beim TSV Schnaitsee antreten, der ebenfalls wie die Reichertsheimer Jungs noch mitten im Abstiegskampf steckt. Der Gegner für Soyen ist am Saisonfinale die bereits sicher abgestiegene Oberndorfer Reserve. Das könnte sich als Vorteil gegenüber Haag erweisen.

 

Der Tabellenkeller beginnt praktisch schon mit dem neunten Rang. Ab hier kann jede Mannschaft noch auf den zweiten Abstiegsplatz rutschen, denn bisher ist nur der Letzte für die Oberndorfer reserviert. Während Reichertsheim und Schnaitsee ja auf die Aufstiegskämpfer Haag und Albaching treffen, geht es für die Gegner von Aßling, Edling und Ostermünchen nämlich Gars, Schechen und Grünthal nur noch um ein schönes Saisonfinale.

(sre)

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare