Ab April

Der "neue" Beinschuss - Hier gibts alle Informationen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Beinschuss in der neuen Optik

Alles neu macht der April! Beinschuss bekommt ab 1. April ein neues Zuhause. An unserer leidenschaftlichen Berichterstattung zum Amateurfußball im Spielkreis Inn/Salzach wird sich nichts ändern, wir sehen nur anders aus. Hier findet Ihr alle Infos in Kürze.

Alles neu macht der April! Beinschuss bekommt ab 1. April ein neues Zuhause. Und das ist kein Aprilscherz!

Das Wichtigste vorne weg: An unserer leidenschaftlichen Berichterstattung zum Amateurfußball im Spielkreis Inn/Salzach wird sich nichts ändern.

Beinschuss ist künftig Bestandteil der regionalen Nachrichtenportale rosenheim24.de, chiemgau24.de, wasserburg24.de, innsalzach24.debgland24.de und mangfall24.de.

Dort wird es eine eigene Beinschuss-Sektion geben, die leicht zu finden ist und viele Vorteile mit sich bringt. Unter anderem den, dass jetzt noch viel mehr Menschen über den Fußball in der Region informiert werden.

Wir sehen also nur anders aus und sind unter einer neuen Adresse zu finden. Am Inhalt aber ändert sich nichts.

Ganz im Gegenteil:

  1. Denn in Zukunft werden wir Euch noch umfassender informieren
  2. Auch auf Eurem Smartphone und Eurem Tablet werdet Ihr künftig all unsere Inhalte in nutzerfreundlichem Design finden
  3. Mehr Menschen bedeuten höheres Interesse. Ihr könnt Euren Verein noch besser vermarkten und so auch für Zuschauer und Sponsoren noch interessanter werden
  4. Mit direkten Links zu den Statistiken vom Bayerischen Fußball Verband (BFV) landet Ihr mit einem Mausklick direkt bei Eurer Liga und den dazugehörigen Daten
  5. Mehr Fotos, mehr Videos. Beinschuss wird künftig noch mehr fürs Auge bieten
  6. Unser beliebter Facebook-Kanal bleibt bestehen, auch die Marke Beinschuss lebt weiter

In der kommenden Woche werden wir Euch einen Entwurf zum neuen Beinschuss zeigen.

Wer jetzt schon Fragen hat und wissen will, wie er sich als Verein noch besser beteiligen kann, der schickt uns einfach eine Mail an: info@beinschuss.de

 

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare