Acht Tore in Aschau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Platz fünf und Platz acht. Diese Tabellenränge belegen am Ende dieser Spielzeit der SV Aschau und der TuS Bad Aibling, die am Sonntagnachmittag um 15 Uhr zum Saisonabschluss baten. Locker konntes beide Teams immerhin angehen, denn sowohl nach oben, auch als nach unten, ging nichts mehr.

In einer unterhaltsamen Partie trafen für die Hausherren Asanger und Karaba gleich zweimal, auch Markus Wintersteiger konnte in den Aiblinger Kasten einnetzten. Waldhör, Marx und Kunze trugen sich für die Gäste in die Torschützenliste ein.

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare