Raubling II gibt Spiel aus der Hand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mit 2:0 führte die TuS Raubling II bis zur 66. Spielminute, ehe der Gastgeber erwachte und noch ein Unentschieden erspielen konnte. Das 1:0 für Raubling erzielte Sebastian HUber in der 21. Spielminute. Fünf Minuten vor dem Pausentee markierte Kazim Gökce das 2:0 für den abstiegsbedrohten Gast aus Raubling.

Doch Michael Eberle hatte etwas gegen die bevorstehende Niederlage einzuwenden. So machte dieser in der 66. Minute das 2:1 für den Gastgeber. Wiederum Michael Eberle machte das 2:2 für die Heimelf. Diesen Treffer machte er per Elfmeter. (mar)

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare