Reisä-Cup: Benefiz-Turnier zu Ehren eines einzigartigen Menschen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Am 25. Juli veranstaltet der ASV Au ein Fußballturnier. Hintergrund ist der frühe Tod des Mannschaftsmitglieds Florian Reisberger.

"Reisä-Cup": So lautet der Titel eines Benefiz-Turniers, dass der ASV Au am 25. Juli auf dem Sportplatz des ASV austragen wird. Hintergrund ist der tragische Tod des Mannschaftsmitglieds Florian Reisberger.

Zu Ehren eines einzigartigen Menschen

Neben dem ASV Au 3 werden sowohl der Burschenverein Au, die Spinner GmbH als auch die ehemalige A-Jugend mit den Jahrgängen 94, 95 und 96 am Turnier teilnehmen. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Einnahmen und Spenden werden für wohltätige Zwecke eingesetzt.

In Trauer um Ihren verstorbenen Spieler hofft das "Reisä-Team" auf zahlreiche Mitspieler und Zuschauer.

Die Daten zum Turnier

Spielort: Kreuthweg 23 (Sportplatz ASV Au)

Wann: 25. Juli um 16 Uhr

Teilnehmer: Burschenverein Au, ASV Au 3, Spinner GmbH, ehemalige A-Jugend

Quelle: Reisä-Team

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare