Überraschung: Heiligkreuz bezwingt Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Überraschenderweise setzte sich der TSV Heiligkreuz gegen den TSV Marktl souverän mit 2:0 durch. Es dauerte bis zur 80. Spielminute, ehe der erste Treffer der Partie fiel. Michael Linner, der zehn Minuten vorher eingewechselt wurde stand goldrichtig und netzte zum 1:0 für die Heimelf ein.

Joker Linner war es auch der das 2:0 für den TSV Heiligkreuz erzielte. Eine lohnenswerte Einwechslung. (mar)

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare