Vorweihnachtliche Bescherung! Ex-Spieler unterstützt 1860

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ralf Santelli (Sportlicher Leiter Jugend) und Gregor Jell mit Jugendspielern des TSV 1860 Rosenheim

Gregor Jell engagiert sich für seinen Heimatklub

Die Fußballjugend des TSV 1860 Rosenheim freut sich: Ex-Spieler Gregor Jell unterstützt nun als Unternehmer die jungen Akteure.

Viele Kinder aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim durchlaufen beziehungsweise durchliefen die fußballerische Ausbildung beim TSV 1860 Rosenheim. Einer davon war Gregor Jell, der sowohl im Jugendbereich als auch bei den Herren viele Jahre an der Jahnstraße gespielt hat.

Vom Spieler zum Gönner

Der 32-jährige Bernauer führt zusammen mit seinem Vater Gerhard Jell die Firma Jell Werkzeugelemente. Seit über 26 Jahren ist die Firma Dienstleister vorwiegend für den Werkzeug- und Formenbau. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem das 3D-Drucken, die Produktentwicklung und das Konstruieren von Spritzgießformen. Das Neun-Mann Team beinhaltet Ingenieure, Techniker und Meister mit viel praktischer Erfahrung, die ein Höchstmaß an Qualität liefern.

Jetzt engagiert sich der erfolgreiche Geschäftsmann für die Jugendarbeit beim TSV 1860 Rosenheim und unterstützt diese finanziell, um zur optimalen Ausstattung mit Trainingsmaterial beizutragen.

Pressemeldung des TSV 1860 Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare