Innenbandriss im Training

Schock für Burghausen: Burkhard schwer verletzt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bitter für Wackers Nummer 14: Der Kapitän wird wohl sechs bis acht Wochen ausfallen!

Burghausen - Schlechte Nachrichten für Burghausen: Wacker-Kapitän Christoph Burkhard zog sich am Mittwoch im Training einen Innenbandriss im linken Knie zu. Dies ergab eine am Donnerstag durchgeführte MRT-Untersuchung in München.

Die Verletzung werde konservativ behandelt, teilte Mannschaftsarzt Dr. Stefan Hinterwimmer mit. Eine Operation sei nicht notwendig. Dr. Hinterwimmer rechnet mit einer Ausfallzeit von sechs bis acht Wochen.

Glück im Unglück für Christoph Burkhard. „Ich hatte schon befürchtet, dass auch das Kreuzband oder vielleicht der Meniskus beschädigt ist.“ So ist „nur“ das Innenband in Mitleidenschaft gezogen. „Da bin ich schon erleichtert, es hätte schlimmer kommen können!“​

Quelle: wacker1930.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare