36. Spieltag in der DEL2

Trotz 5:0-Führung wurden die Starbulls nervös

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine Spielszene aus dem Dezember 2014 im Kathrein-Stadion.

Bietigheim - Der fünfte Sieg in Serie - und das auch noch beim Tabellenführer. Nach 40 Minuten war das Ergebnis sensationell, dann bekamen die Starbulls noch schwitzige Hände

Was für ein Spiel beim Tabellenführer! Nach einer sensationellen 5:0-Führung in der zweiten Drittelpause, kamen die Rosenheimer in der Schlussphase noch etwas ins Straucheln, retteten aber den Sieg. Am Ende war es ein 5:3 für Rosenheim (2:0, 3:0, 0:3).

Der Reihe nach: Vor 3509 Zuschauern in der EgeTransArena gelang Rosenheim ein Traumstart. Manuel Edfelder erzielte in der 2. Spielminute die Führung. Nach einer starken Powerplay-Kombination erhöhte Beppo Frank auf 2:0 (11.).

Im Mitteldrittel drehten die Grün-Weißen ganz auf: Benjamin Zientek mit einem Schuss wie ein Strahl aus vollem Lauf (33.), Mario Trabucco setzte in der 37. Spielminute in Überzahl erfolgreich zum 4:0 nach - und schließlich Fabian Zick mit dem 5:0, nach einem erfolgreichen Konter in Unterzahl kurz vor der Pause.

Was sollte da noch schiefgehen? Die Starbulls-Anhänger mussten trotzdem noch etwas leiden. Das 1:5 erzielte Robin Just (44.). Es blieb nicht beim Ehrentreffer, direkt darauf machte der ehemalige Starbulls-Spieler Dominic Auger das 2:5 (46.) und in der 55. Minute war es erneut Robin Just, im Powerplay mit dem 3:5.

Starbulls-Coach Franz Steer nahm eine Auszeit und sein Team rettete die drei Punkte!  

Vorbericht

Die beiden bisherigen Saisonspiele gegen die Steelers waren eng: 4:3 gewannen die Rosenheimer auswärts nach Penaltyschießen, 2:3 verlor man dagegen daheim. So ist auch heute mit einem engen Ausgang zu rechnen, auch wenn der Tabellenführer der Favorit ist. Die Steelers liegen 30 Punkte vor den Starbulls!

Den ausführlichen Vorbericht zu dem Spiel finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser