Charity-Aktion

Pinke Trikots versteigert: 5.500 Euro für Kinderheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
5500 Euro brachten die pinken Trikots.
+
5500 Euro brachten die pinken Trikots.

Rosenheim - In pinken Trikots gingen die Starbulls aufs Eis, jetzt wurden die Outfits versteigert. Dabei kam die beachtliche Summe von 5.500 Euro zusammen. Wohin das Geld genau geht:

Dank der Starbulls Rosenheim und vor allem dank der Fans des Eishockey-Zweitligisten von der Mangfall darf sich das Kinderheim "Schöne Aussicht" in Rosenheim über eine Zuwendung von 5.500 Euro freuen. Dieser höchst erfreuliche Betrag kam durch eine Aktion zusammen, die von den Starbulls Rosenheim zum Heimspiel am ersten Oktober-Wochenende gegen die Roten Teufel Bad Nauheim initiiert wurde. Einmalig trugen die Rosenheimer Eishockeyspieler in diesem Punktspiel der DEL 2 pink-schwarze Sondertrikots, die nun über das Internetportal ebay versteigert wurden.

755 Euro Höchstgebot

In insgesamt 26 Auktionen kamen sämtliche Trikots, die allesamt Unikate sind, unter den Hammer. Als "Gameworn"-Trikots und dank ihres ungewöhnlichen und auffälligen Design haben sie das Potenzial herausragender Sammlerstücke. Den höchsten Auktionspreis erzielte das Trikot mit der Nummer 94 von Tyler McNeely: Beeindruckende 755 Euro war es dem Auktionsgewinner wert. Auf den Plätzen zwei und drei im Ranking der erzielten Höchstgebote landeten die Jerseys von Andrej Strakhov (560 Euro) und Beppo Frank (378 Euro).

Weil selbst die wenigen im Spiel nicht getragenen Trikots Auktionsabschlüsse deutlich über 100 Euro erzielten, kam der stolze Betrag von rund 5500 Euro zusammen. Dieser wird nun über den gemeinnützigen Verein „eishockey-online hilft e.V.“ an das Kinderheim "Schöne Aussicht" in Rosenheim übergeben.

"Pinker Oktober" gegen Brustkrebs

Die pink-schwarzen Sondertrikots wurden von eishockey-online.com in Zusammenarbeit mit den Starbulls Rosenheim entworfen und angefertigt. Die Grundidee kommt aus Amerika, wo im "pinken Oktober" durch das Tragen von entsprechend farbigen Ausrüstungsgegenständen im Sportbereich auf das Thema Brustkrebs aufmerksam gemacht und Geld für verschiedene Charity-Organisationen gesammelt wird.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (M.H.)

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser