Weitere Neuverpflichtung für die Starbulls

Baindl kehrt nach Rosenheim zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Michael Baindl trägt in der kommenden Saison nach drei Jahren Pause wieder das Rosenheimer Trikot.

Rosenheim - Die Starbulls basteln weiter fleißig an ihrem Kader für die kommende Spielzeit. Jetzt konnte dem Puzzle ein weiteres Bauteil hinzugefügt werden.

Die Rosenheimer haben die Verhandlungen mit Michael Baindl erfolgreich abgeschlossen. Der gebürtige Wolfratshausener hat in den letzten Tagen sein Vertragsangebot unterschrieben an die Starbulls zurückgeschickt.

Der 29-Jährige war in der vergangenen Saison für den Starbulls-Ligakonkurrenten ESV Kaufbeuren aktiv und erzielte in insgesamt 33 Spielen sieben Tore und kam auf 18 Assists. Davor spielte Baindl zwei Jahre in Peiting. In den Saison 2011/12 und 2012/13 war der Stürmer übrigens schon einmal für die Starbulls am Puck und kam in insgesamt 114 Partien auf 46 Scorerpunkte (14 Tore, 32 Beihilfen). Baindl stand auch beim DEB-Pokalsieg 2011 im Kader der Rosenheimer.

Außerdem hat in der vergangenen Woche auch Verteidiger Christoph Gottwald (21) für ein weiteres Jahr fix zugesagt. Somit haben die Starbulls für die kommende Saison bereits 13 Spieler unter Vertrag.

Der Starbulls-Kader 2016/17

Tor: Timo Herden

Abwehr: Christoph Gottwald, Stephan Kronthaler, Peter Lindlbauer, Michael Rohner, Gustav Veisert, Max Vollmayer

Sturm: Dominik Daxlberger, Manuel Edfelder, Simon Fischhaber, Tyler McNeely, Christian Neuert, Michael Baindl

mw

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser