Lausitzer Füchse vs. Starbulls Rosenheim 3:2 n.P.

Bittere Niederlage: Starbulls verlieren nach Penaltyschießen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Weißwasser/Rosenheim - Zwei Tage nach dem Heimspiel und den ersten Punkten gegen die Bayreuth Tigers (3:2 n.V.) stand für die Starbulls eine weite Auswärtsfahrt in den Osten der Republik auf dem Programm. Am Ende mussten die Gäste eine harte Niederlage hinnehmen.

Das Spiel im Ticker zum Nachlesen:

+++ Hier geht´s zum Live Ticker! +++

Spielstatistik: Lausitzer Füchse vs. Starbulls Rosenheim 3:2 n.P.

1. Drittel

Tore: Baindl 0:1 (4.), Dennis Palka 1:1 (17.)

2. Drittel

Tore: Scofield 1:2 (28.)

3. Drittel

Tore: Swinnen 2:2 (53.)

Overtime

Tore: -

Penalty: 1:0

Vorbericht

Spielbeginn gegen die Lausitzer Füchse ist um 17 Uhr, und die Aufgabe dort scheint deutlich anspruchsvoller zu werden, als es die Saisonvorzeichen vermuten ließen. Die Füchse sind die positive Überraschung der Liga, haben aus den ersten vier Spielen acht Punkte geholt und dabei nur gegen den Titelfavoriten aus Frankfurt - und das auch erst nach Penaltyschießen mit 2:3 - verloren.

Die kurzfristige Maßnahme, die längeren verletzungsbedingten Ausfälle der Kontingentstürmer Jeff Hayes und Jakub Svoboda durch die (zunächst) befristet verpflichteten finnischen Stürmer Ro ope Ranta und Taneli Maasalo zu kompensieren, scheint ein Volltreffer zu sein. Ranta hat bereits sechs Scorerpunkte (fünf Tore; Stand: Donnerstag, 29.9.) verbucht. Die neue, regional sinnvolle Kooperation mit DEL-Team Eisbären Berlin beschert Trainer Hannu Järvenpää mit Kontingentspielern zudem Alternativen für alle Mannschaftsteile.

rosenheim24.de berichtet wie gewohnt per Live Ticker. Zudem sind auch unsere Kollegen von Radio Charivari live im Stadion vor Ort. Außerdem kann bei Sprade TV ein kostenpflichtiger Internet Live Stream gebucht werden.

Starbulls Rosenheim/mw

Zurück zur Übersicht: Starbulls Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser