UEFA Champions League Gruppenphase

Bayern gewinnt Trainingsspiel gegen schwache Russen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Souveräner Erfolg: Der FC Bayern gewinnt das erste Champions-League-Spiel der neuen Saison mit 5:0.

München - Gegen den russischen Vizemeister FK Rostow hat der FC Bayern München zum Start der Champions League 2016/17 seinen 13. Auftaktsieg in Folge gefeiert. Ohne große Probleme gewannen die Münchner mit 5:0 gegen ganz schwache Russen.

Live Blog FC Bayern München - FK Rostow
 

Die Aufstellungen

FC Bayern München: Neuer - Rafinha, Hummels, Martinez, Alaba - Thiago, Vidal - Kimmich, Müller, Costa - Lewandowski.

FK Rostow: Dzhanaev, Granat, Terentyev, Poloz, Noboa, Azmoun, Mevlja, Navas, Gatskan, Erokhin

Schiedsrichter: Taylor (England).

Vorbericht

Insgesamt gewann der deutsche Rekordmeister von seinen 19 Auftaktpartien in der Königsklasse sogar 15. Und auch gegen die Kicker vom Don sollte es für die Münchner reichen, obwohl Trainer Carlo Ancelotti nach wie vor auf Jerome Boateng, Arjen Robben und Kingsley Coman verzichten muss.

Bekanntester Spieler im "No-Name-Team" der Russen ist Christian Noboa, immerhin ein vielfacher Nationalspieler Ecuadors. Ganz unterschätzen sollten die Bayern den Gegner aber dennoch nicht. Immerhin schaltete Rostow, das etwa 1.100 Kilometer südlich von Moskau in der Nähe der ukrainischen Grenze gelegen ist, in der Qualifikation unter anderem den RSC Anderlecht und Ajax Amsterdam aus.

mw/hey

Zurück zur Übersicht: FC Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser