Geheimtreffen mit 1860-Sportchef

Wird Mirko Slomka der neue Löwen-Trainer? 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Sage und schreibe fünf Trainer hat der TSV 1860 München in dieser Saison gehabt. Für die kommende Spielzeit soll mehr Ruhe einkehren - und prominente Namen sind im Gespräch. 

Laut BILD gab es am Mittwochabend ein Geheimtreffen im Münchner Edel-Hotel "Vier Jahreszeiten" zwischen Sportchef Oliver Kreuzer und Mirko Slomka (48, früher Schalke 04, Hannover 96, HSV). Pikant: Kreuzer und Slomka arbeiteten schon beim HSV zusammen. 

Noch ein weiterer prominenter Trainername wird in Giesing gehandelt: Jos Luhukay (früher Mönchengladbach, Augsburg, Hertha BSC). 

Außerdem ist noch immer Franco Foda (derzeit SK Sturm Graz) im Gespräch, er dürfte jedoch aufgrund seines laufenden Vertrags in Österreich eine Ablösesumme kosten. 

Wer es auch immer wird: Die Löwen wollen endlich mehr Ruhe auf dem Trainerposten haben als in dieser Spielzeit. Mit Torsten Fröhling, Benno Möhlmann, Kurt Kowarz und Daniel Bierofka standen bis zum 33. Spieltag schon vier Männer an der Seitenlinie. Weil die Sondergenehmigung von Bierofka ausgelaufen ist, folgt nun noch mit Denis Bushuev die Nummer 5 am letzten Spieltag. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Fußball

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser