"Unerklärlich" - Böse Klatsche nach 2:0-Führung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Im Abstiegskampf der Bayernliga Süd hat sich der TSV 1860 Rosenheim selbst ein Ei gelegt. Sie verschenkten ihre Führung, die SpVgg Unterhaching ging als Sieger vom Platz:

Das ist ein herber Rückschlag im Abstiegskampf der Bayernliga Süd. Der TSV 1860 Rosenheim hat gegen das Schlusslicht von der SpVgg Unterhaching II trotz einer 2:0-Führung eine herbe Niederlage kassiert.

Die Rothosen, die zuvor vier Spiele ungeschlagen waren und zuletzt sogar zwei Siege in Folge einfuhren, unterlagen im Jahnstadion von Bad Aibling mit 2:5 (2:0) und zeigten am Sonntagnachmittag zwei völlig verschiedene Gesichter.

Hier geht es zum Spielbericht

Tobias Ruf/beinschuss.de

Rubriklistenbild: © beinschuss.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser