Rosenheim ehrt seine Sportlerinnen und Sportler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bereits zum dritten Mal ehrt der SfL und die Stadt Rosenheim ihre verdienten Sportler in einer Gala. Erstmals wird auch eine Mannschaft für ihre Leistungen geehrt werden.

Der Stadtverband für Leibesübungen Rosenheim (SfL) und die Stadt Rosenheim veranstalten am 27. Februar 2015 in der Rosenheimer Gabor-Halle die „3. Rosenheimer Sportgala“. Geehrt werden bei dieser Veranstaltung Rosenheimer Sportler, die an nationalen- oder internationalen Wettbewerben 2014 erfolgreich teilgenommen haben, sowie Sportler die Wettbewerbe von Rosenheimer Sportvereinen, versehen mit dem Prädikat der Rosenheimer Stadtmeister, für sich entschieden haben.

Die Sportlerehrungen in insgesamt 27 Sportarten reichen von den Auszeichnungen der Stadtmeister bis zu Welt- und Europameister. Neben der Bekanntgabe der Rosenheimer Sportlerin und des Rosenheimer Sportler des Jahres wird für 2014 erstmals eine Rosenheimer Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Die Ehrung mit Überreichung von Präsenten werden durch Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer vorgenommen. Für Kurzweile am Veranstaltungsabend sorgen Auftritte  der Kindersportschule des TSV 1860 Rosenheim mit Wave-Board Gruppe, die Shogun-Dojo Kampfsportler des Kampfsport- und Gymnastikvereins Rosenheim, der Lacrosse-Auftritt des ASV Happing, die Via-Jante Brazil Drums Rosenheim, die die Volleyballabteilung  des MTV Rosenheim, der Auftritt von Capoeira Rosenheim und die Show des Slackline Weltmeisters Alexander Schulz.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser