Erstmals auch Herren-30

Das Inntal-Tennis-Turnier hat Geburtstag!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Bereits zum dreißigsten Mal findet das renommierte Inntal-Tennis-Turnier am Fuße des Wendelsteins statt. Insgesamt 3400 Euro Preisgeld stehen auf dem Spiel:

Großes Jubiläumsjahr beim DTC Brannenburg: Der rührige Tennisverein am Fuße des Wendelsteins feiert im November 2014 nicht nur sein 40-jähriges Vereinsjubiläum, auch das vom DTC veranstaltete, weit über das Inntal hinaus bekannte Inntal-Tennis-Turnier hat „Geburtstag“.

Bereits zum 30. Mal ist die Anlage des DTC Brannenburg nämlich wieder Treffpunkt vieler bayerischer Spitzenspieler und hoffnungsvoller Tennis-Nachwuchstalente, wenn vom 12. bis 14. September 2014 dort das renommierte Ranglistenturnier stattfindet. 

Gespielt wird um wertvolle Ranglisten- und Leistungsklassenpunkte wie auch um ein Preisgeld von insgesamt rund 3.400 Euro in denKategorien Damen A (offen), Herren A (offen), Herren B (ab LK6) und erstmals auch Herren 30. Auf die Einzelsieger/in der Klassen A warten Siegerschecks von 650  Euro, bei den Herren B ein Scheck über 350 Euro auf den Finalsieger. Mitspielen kann jedes Mitglied eines dem DTB angeschlossenen Tennisvereins. Die Startgebühr beträgt 40 Euro für die Kategorie A und 30 Euro für die B- sowie Herren-30-Konkurrenz, jeweils inklusive Verzehrgutschein von 5 Euro. Meldeschluss ist Montag, der 8. September 2014 um 24 Uhr.

Informationen und detaillierte Turnierausschreibung unter www.dtc-brannenburg.de. Meldungen online via Turnierportal unter www.mybigpoint.de oder schriftlich an Wolfgang Rapp (Vorderleiten 1, 83098 Brannenburg, Fax 08034/4886 oder E-Mail: inntal-tennis-turnier@web.de).

rap

Rubriklistenbild: © rap

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser